So erhalten Sie ein schlechtes Omen in Minecraft Bedrock

Handbuch

Wie viele andere Survival- und Fantasy-Spiele bietet auch Minecraft verschiedene Statuseffekte. Einige Effekte sind für Spieler von Vorteil, während andere sie in Gefahr bringen können. Indem sie opportunistisch sind, können Spieler von den negativen Effekten wie Schwäche und schlechtes Omen profitieren. Diese Anleitung spricht über Bad Omen und erklärt, wie man es in Minecraft bekommt.


Bad-Omen-Effekt in Minecraft: So erhalten und verwenden Sie ihn

Besiege den illager Kapitän, um es zu bekommen

Bad Omen ist ein Flucheffekt, der Spielern zugefügt wird, wenn sie einen Illager-Captain töten. Um den Bad-Omen-Statuseffekt zu erhalten, müssen die Spieler zunächst einen Illager-Captain entdecken. Manchmal stoßen Spieler auf eine Gruppe von Illagers namens Patrouillen, die um ihre Basis streifen. Meistens haben diese Patrouillengruppen einen Illager-Hauptmann. Spieler können den Illager-Kapitän töten, um den Bad-Omen-Effekt zu erzielen.

Da Patrouillengruppen zufällig spawnen, ist dies kein zuverlässiger Weg, um den Bad Omen-Effekt zu erzielen. Der beste Ort, um den Bad Omen-Effekt zu erzielen, sind Plünderer-Außenposten. Illager-Kapitäne spawnen häufig in der Nähe von Plünderer-Außenposten.

Illager-Hauptmann sieht Plünderern und Verteidigern ähnlich, aber er hält ein Illager-Banner über seinem Kopf. Spieler können einen Schlachtzugskapitän leicht erkennen. Illager sind böse Dorfbewohner, die Dörfer angreifen und Dorfbewohner in Minecraft töten.

Verwendung des Bad-Omen-Effekts

Wenn ein Spieler mit dem Bad-Omen-Effekt ein Dorf betritt, beginnen Illager, sein Dorf zu überfallen. Überfälle sind gefährliche Ereignisse im Spiel, da Illager die schwachen Dorfbewohner leicht besiegen können. Spieler können den Bad-Omen-Effekt zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie eine Raid-Farm erstellen.

Eine Schlachtzugsfarm produziert viele nützliche Gegenstände wie Totems der Unsterblichkeit, Smaragde, Pfeile, Sättel und mehr. Spieler, die sich für Raid-Farming interessieren, können sich das obige Raid-Farm-Tutorial von silentwisperer ansehen.

Bad Omen ist von Natur aus ein negativer Effekt. Spieler sollten vermeiden, ein Dorf mit Bad Omen zu betreten, und dieser Effekt kann durch das Trinken eines Eimers Milch entfernt werden.

FAQ

Wie entferne ich den schlechten Omen-Statuseffekt?

Um alle Statuseffekte einschließlich Bad Omen zu entfernen, können Sie entweder Milch trinken oder den folgenden /effect-Befehl verwenden: Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über Bad Omen und Village Raids in Minecraft zu erfahren (ab dem Village & Pillage Update).

Wie bekommt man das schlechte Omen in Minecraft?

Schlechtes Omen bekommen Ein schlechtes Omen kann nur Spielern und gezähmten Wölfen gegeben werden, wenn sie einen Illager-Kapitän töten (außer denen, die in Raids in Java Edition spawnen). Ein gezähmter Wolf, der einen Illager-Kapitän tötet, gibt seinem Spieler den Effekt eines schlechten Omens.

Was ist ein schlechtes Omen?

Schlechtes Omen ist ein negativer Statuseffekt, der einen Überfall verursacht, wenn sich ein Spieler in einem Dorf befindet.

Wie funktioniert Bad Omen II in der Bedrock Edition?

Zum Beispiel hat Bad Omen II-V im einfachen Schwierigkeitsgrad vier statt drei Wellen, im normalen Schwierigkeitsgrad sechs statt fünf Wellen und im harten Schwierigkeitsgrad acht statt sieben Wellen. In der Bedrock Edition hat es unabhängig vom Bad Omen-Level immer denselben Effekt. Es löst keine Raid-Mobs aus, die verzauberte Waffen oder eine zusätzliche Welle erhalten.

Wann ändert sich der Statuseffekt des schlechten Omens in Minecraft?

Aktualisiert am 07.01.2021 von Anastasia Maillot: Seit seiner erstmaligen Einführung in 1.14 hat sich der Bad-Omen-Statuseffekt sowie die Raid-Mechanik in Minecraft kaum verändert.

Woher weiß ich, ob ich den Bad-Omen-Effekt habe?

Wenn Sie den Bad Omen-Effekt haben, erscheint das folgende Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms: Sie werden auch Partikeleffekte sehen, die um Sie herum schweben. In der neuesten Version von Minecraft sind diese Partikeleffekte grün. Wenn der Bad-Omen-Effekt nachlässt, verschwinden die Symbol- und Partikeleffekte.

Was ist ein schlechtes Omen in Minecraft?

Schlechtes Omen ist ein negativer Statuseffekt, der einen Überfall verursacht, wenn sich ein Spieler in einem Dorf befindet. Dieser Effekt kann wie der Rest durch das Trinken von Milch beseitigt werden.

Wie wird man schlechte Omen los?

Schlechtes Omen. Das Symbol für den Bad-Omen-Effekt.Schlechtes Omen ist ein negativer Statuseffekt, der einen Überfall verursacht, wenn sich ein Spieler in einem Dorf befindet. Dieser Effekt kann wie der Rest durch das Trinken von Milch beseitigt werden. Schon ein Dorfbewohner in der Nähe reicht aus, um einen Überfall auszulösen.

Welche Auswirkungen haben schlechte Omen?

Schlechte Omen verursachen keine unmittelbaren Nebenwirkungen. Tatsächlich kann ein Spieler sein Leben normal weiterführen, bis er ein Dorf betritt. Wenn ein Spieler nicht Teil eines Überfalls sein möchte, sollte er versuchen, sich Dörfern nicht zu nähern, während dieser Statuseffekt aktiv ist.

Wie wird man ein schlechtes Omen in friedlichen Schwierigkeiten los?

Bad Omen ist ein Statuseffekt und kann durch alle herkömmlichen Methoden, wie Milchtrinken oder Sterben, beseitigt werden. Der Spieler kann in friedlichen Schwierigkeitsgraden immer noch den Effekt des schlechten Omens über Befehle erhalten (alle Illager-Kapitäne despawnen in friedlichen), löst jedoch keinen Überfall aus, wenn er sich in einem Dorf befindet.

Was ist das schlechte Omen in Minecraft?

Eines davon ist das Böse Omen. Wenn dieser Effekt bei Ihrem Charakter auftritt, erscheint ein Überfall, wenn Ihr Charakter ein Dorf betritt. Außerdem erhältst du den Statuseffekt „Bad Omen“, wenn du einen Illager-Captain besiegst oder wenn dein gezähmter Wolf einen besiegt. Wie entfernt man also ein schlechtes Omen, wenn man es hat?

Rate article
GameZis